Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen
Nützlingsfreundlich
Gelingsicher

Stangenbohne Neckarkönigin, 180-200cm
Dürr

Bohne Stangenbohne Neckarkönigin, o.F.

Neckarkönigin, fadenlos Weißkörnig, enorm ertragreich, in allen Belangen hervor ragend. Aussaat: Ab Mitte Mai in guten, leicht feuchten, nicht frisch gedüngten Boden. Reihenabstand der Stangen etwa 65 - 70 cm, um jede Stange 6 - 8 Körner in 3 cm Tiefe auslegen. Die Pflanzen können leicht angehäufelt werden, wenn diese ca. 15 cm hoch sind. Ansprüche: Bohnen lieben sonnige Lagen und lockeren, warmen Boden. Übermäßige Stickstoffgaben vermeiden. Hinweis: Jung pflücken und schnell verarbeiten (2 - 3 Std.), um die Nähr- und Geschmackstoffe und Vitamine zu erhalten. Keimdauer: 8 - 12 Tage.

2,29 €*

Sofort verfügbar
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    Juli, August, September
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Mittel
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Direktaussaat: 
    Mai, Juni, Juli
  • Duft: 
    Wenig
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Garten, Hochbeet, Topf
  • Gemüsesamen: 
    Bohnen
  • Lebenszyklus: 
    Einjährig
  • Pflanzenabstand: 
    60cm
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Mittel
  • Wuchshöhe: 
    180-200cm

 
Aussaatzeitraum Direktaussaat
Ernte-& Blütezeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Balkon ist nicht so sonnig, ich möchte aber unbedingt mein eigenes Gemüse ziehen. Geht das?

Es geht auf jeden Fall, die Pflanzen haben möglicherweise nicht so einen intensiven Geschmack, weniger Inhaltsstoffe und weniger Ernte. Bei der Pflege sollte man darauf achten, dass weniger gegossen wird

Soll ich Bohnenpflanzen düngen?

Nein, Bohnenpflanzen nehmen Stickstoff aus der Luft auf und lagern es in der Erde ab. Deshalb sollten sie nicht zusätzlich gedüngt werden.

Ich bin ein bisschen spät dran mit der Aussaat, ist das ein Problem?

Nein, Bohnensamen sind sehr Nässe empfindlich und verfaulen leicht wenn sie zu früh ausgesäht werden. Eine spätere Aussaat mit entsprechendem trockenerem Wetter ist oft erfolgreicher