Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen
Nützlingsfreundlich

Moschusmalve, 70-80cm
Sperli

Malva moschata, Moschusmalve

mehrjährig

Die Moschusmalve kommt im nördlichen Europa als einheimische Wildblume vor. Sie bevorzugt sonnige, trockene Plätze mit gutem Wasserabzug. Die festen Stiele tragen lange haltbare grosse Schnittblumen von zartrosa Farbe. Die Pflanzen, Anziehungspunkt für Schmetterlinge, sind Schmuckstücke in Bauerngärten, Steingärten, Staudenbeeten, aber auch in naturnah angelegten Gärten. Sie wirken sehr charmant auch in Vorgärten, sogar in Töpfen und Pflanzgefässen. Die Blütezeit hält lange an.

Aussaat: April - Juni ins Freiland, Reihenabstand: 25 - 30 cm, Saattiefe: 1 cm, Keimdauer: 10 - 20 Tage bei 14 - 20°C, Blütezeit: Juli - Oktober

2,59 €*

Sofort verfügbar
  • Eigenschaften
    Bio & besondere Eigenschaften: 
    Samenfest, Winterhart
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    Juli, August, September, Oktober
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Mittel
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Direktaussaat: 
    April, Mai, Juni, Juli
  • Blumensamen: 
    Einzelsorte
  • Duft: 
    Mittel
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Garten, Topf
  • Lebenszyklus: 
    Staude
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Mittel
  • Wuchshöhe: 
    70-80cm

 
Aussaatzeitraum Direktaussaat
Ernte-& Blütezeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Was soll ich bei einer Staude beachten?

Jede Staude zieht die Nährstoffe aus dem Laub im Herbst ein und überwintert. Im Frühjahr treibt sie neu aus. Dabei ist es wichtigt zu beachten, dass das alte Laub bodeneben entfernt wird um überwinternden Schädlinge zu entfernen und den Neubefall bei Saisonanfang vorzubeugen.

Welche Faktoren beeinflussen den Duft einer Pflanze?

Verschiedene Umweltfaktoren beeinflussen den Duft einer Pflanze wie zum Beispiel Luftfeuchtigkeit, Wärme und Nährstoffe. Tagsüber duftende Pflanzen wie diese, duften stärker bei wärmeren Temperaturen und Sonneneinwirkung

Wie sorge ich dafür, dass meine Pflanzen lange blühen?

Die Blüte dient der Pflanze zru Samenbildung. Sobald die Samenbildung erfolgt ist braucht die Pflanze nicht mehr zu blühen. Deshalb ist es wichtig das Verblühte zu entfernen und die Samenbildung zu unterbrechen.