Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen
Gelingsicher

Saatband Möhre Purple Sun, 40-60cm
Kiepenkerl

Saatband Möhre Purple Sun F1

Die violette Möhre 'Purple Sun' ist gleichmaßig intensiv durchgefärbt. Sie sorgt für Farbtupfer in vielen Speisen, beispielsweise in farbenfrohen Rohkostsalaten oder Suppen, und kann für Dekorationen verwendet werden. Die ungefähr 25 cm langen Möhren lassen sich sehr gut einlagern. Es handelt sich um eine F1-Hybride, die resistent gegen Wasserfleckenkrankheiten ist. So ähnlich wie die Sorte 'Purple Sun' sahen ursprünglich alle Möhren aus, bevor sie aus dem Orient zu uns gelangten. Erst im 17. Jahrhundert entstanden die heimischen, gelben, heute so geläufigen Möhren. Viel vom damals verlorenen, süßen Aroma findet sich in dieser Sorte wieder. Eine Gesundheitsmöhre, die wertvolle, bioaktive Inhaltsstoffe enthält.

Aussaattermin: April bis Anfang Juli

Aussaatort: Freiland

Pflanzabstand: Reihen 25 bis 30 cm

Keimtemperatur: 10 bis 20 °C

Keimdauer: 15 bis 25 Tage

Standort: Geben Sie den Pflanzen eine nährstoffreiche, humose und tiefgründig gelockerte Erde, sowie einen sonnigen Standort im Freiland.

Ernte: Ende Juli bis Ende Oktober

Inhalt: ausreichend für ca. 5 ldf. Meter (350 Korn)

3,99 €*

Sofort verfügbar
  • Eigenschaften
    Bio & besondere Eigenschaften: 
    Saatband
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    Juli, August, September
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Mittel
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Vorkultur: 
    Februar, März, April
  • Duft: 
    Wenig
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Garten, Hochbeet, Topf
  • Gemüsesamen: 
    Karotte
  • Lebenszyklus: 
    Einjährig
  • Pflanzenabstand: 
    30cm
  • Pflanzzeitraum nach Vorkultur: 
    Mai, Juni
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Mittel
  • Wuchshöhe: 
    40-60cm

 
Aussaatzeitraum Vorkultur
Ernte-& Blütezeitraum
Pflanzzeitraum nach Vorkultur
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Balkon ist nicht so sonnig, ich möchte aber unbedingt mein eigenes Gemüse ziehen. Geht das?

Es geht auf jeden Fall, die Pflanzen haben möglicherweise nicht so einen intensiven Geschmack, weniger Inhaltsstoffe und weniger Ernte. Bei der Pflege sollte man darauf achten, dass weniger gegossen wird

Auf was muss ich achten wenn ich das Beet für Wurzelgemüse vorbereite?

Das Beet muss locker und steinfrei vorbereitet sein. Steine und härtere Erde beeinflusst das Wachstum der Wurzel, die dann geerntet wird.

Was ist ein Vorteil von einem Saatband?

Saatbänder ermöglichen einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Pflanzen ohne Merharbeit. Das Band löst sich in der Erde auf und besteht aus natürlichen Stoffen