Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen
Nützlingsfreundlich

Echter Tabak, 140-150cm
Kiepenkerl

Nicotiana tabacum, echter Rauchtabak

Mit der Rauchtabakernte aus dem eigenen Garten ist der Rauchgenuß gleich doppelt so groß, da der Anbau bis zu 99 Pflanzen für den Eigenbedarf steuerfrei ist. Rauchtabak kann auf allen guten Gartenböden in sonniger Lage angebaut werden. Bei Vorkultur im Kleingewächshaus kann die Ernte der ersten Blätter ab Anf. August beginnen. Inhalt reicht für ca. 50 Pflanzen

1,99 €*

Sofort verfügbar
  • Eigenschaften
    Bio & besondere Eigenschaften: 
    Samenfest
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    September
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Mittel
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Vorkultur: 
    Februar, März, April
  • Blumensamen: 
    Einzelsorte
  • Duft: 
    Wenig
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Garten, Topf
  • Lebenszyklus: 
    Einjährig
  • Pflanzzeitraum nach Vorkultur: 
    Mai, Juni
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Hoch
  • Wuchshöhe: 
    140-150cm

 
Aussaatzeitraum Vorkultur
Ernte-& Blütezeitraum
Pflanzzeitraum nach Vorkultur
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Pflanze braucht viel Sonne und viel Wasser. Ich habe aber wenig Zeit zum gießen. Was soll ich tun?

Es gibt viele Bewässerungssysteme, die auch ohne Anschluss an einer Wasserleitung sehr effektiv sein können (z.B. Blumat). Von Haus aus sollte man für diese Pflanze einen großes Pflanzgefäß mit Untersetzter planen, da mehr Erde mehr Wasser speichert werden kann

Welche Vorteile haben einjährige Pflanzen?

Einjährige Pflanzen, wie der Name schon sagt, überleben nur einen Sommer. Trotzdem, haben einjährige Pflanzen Vorteile insbesondere für Balkonbesitzer mit wenig Überwinterungsplatz. Einjährige Pflanzen müssen im Winter nicht gepflegt werden und im Sommer blühen sie durch bis zum Frost.

Diese blühende Pflanze wird über ein Meter hoch, wie kann ich sicherstellen, dass sie nicht bei Wind und Regen umknickt?

Hochwachsende Pflanzen profitieren von größeren Pflanzengefäßen, da die Standsicherheit deutlich verbessert wird. Zusätzlich sollte man die Triebe an Stäben oder Klettergittern festbinden