Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen
Gelingsicher

Radies Parat

Radies Parat, SPERLI's Raphanus sativus Paratist ein Radies, das nicht pelzig wird. Die Knollen sind groß, besonders festfleischig, mit dünner, karminroter Haut und mildem Radiesgeschmack. Eine bewährte Sommersorte. Auch geeignet für Folgeaussaaten alle 2 - 3 Wochen in den Hochsommermonaten. Der Verwendungszweck ist äußerst vielseitig z. B. zur Garnierung, als Salat, als Rohkost, als Suppe oder Brotbelag. Aussaattermin: April, Mai, Juni, Juli, August Pflanzabstand: ca. 10 x 20 cm Keimdauer: 1 bis 2 Wochen Ernte: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober Inhalt reicht für ca 200-250 Pflanzen

1,60 €*

Sofort verfügbar
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    Mai, Juni, Juli, August, September
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Niedrig
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Direktaussaat: 
    April, Mai, Juni, Juli, August
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Balkonkasten, Garten, Hochbeet, Topf
  • Gemüsesamen: 
    Radies
  • Lebenszyklus: 
    Einjährig
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Mittel

 
Aussaatzeitraum Direktaussaat
Ernte-& Blütezeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Kann man die Sorte Parat auch im Frühjahr im Gewächshaus ziehen?

Die Sorte Parat ist für den Anbau im Sommer geeignet. Im Frühjahr wäre die Sonneneinstrahlung nicht stark genug. Fur den Anbau im Gewächshaus oder Frühbeet im Frühjahr gibt es geeignetere Sorten.