Zum Hauptinhalt springen Zum Menü springen Zum Footer springen

großfrüchtige Tomatillo Aurora, 150cm
Culinaris

Bio Tomatillo Aurora

Die Tomatillo Aurora hat süß-saure, gelbe, bis mandarinengroße Früchte. Diese lassen sich hervorragend für Soßen verwenden, in der Pfanne braten oder vollreif roh naschen. Roh erinnert der Geschmack an Physalis kombiniert mit dem Aroma eines festen, säuerlich-fruchtigen Apfels und roher Kartoffel. Klassisch werden sie zusammen mit Chilis zur Herstellung von Salsa genutzt. Aurora hat eine schöne Jungpflanze mit saftigem Grün und bildet die ersten Blütenansätze schon vor dem Auspflanzen im Topf. Sie ist deutlich frühreifer als vergleichbar ertragsstarke Sorten. Standortansprüche Sonnig. Nährstoffreicher und lockerer Boden. Aussaat April bis Anfang Mai. Saattiefe: 0,2 – 0,5 cm. Keimung 18 – 30 °C, 5 – 15 Tage. Kultur Pflanzung nach den letzten Frösten. Das Stützen der Pflanzen ist empfehlenswert, aber nicht notwendig. Ernte Ab Juni.

3,29 €*

Sofort verfügbar
  • Eigenschaften
    Bio & besondere Eigenschaften: 
    Bio, Demeter, Samenfest
  • Bluetezeit
    Ernte-& Blütezeitraum: 
    Juni, Juli, August
  • Pflegeaufwand
    Pflegeaufwand: 
    Mittel
  • Sonne
    Standort: 
    Überwiegend Sonne

  • Aussaatzeitraum Vorkultur: 
    April, Mai
  • Duft: 
    Wenig
  • Gefäß & Platzbedarf: 
    Garten, Hochbeet
  • Gemüsesamen: 
    Früchte
  • Lebenszyklus: 
    Einjährig
  • Pflanzenabstand: 
    80cm
  • Pflanzzeitraum nach Vorkultur: 
    Mai, Juni
  • Verkaufseinheit: 
    Portion
  • Wasserbedarf: 
    Mittel
  • Wuchshöhe: 
    150cm

 
Aussaatzeitraum Vorkultur
Ernte-& Blütezeitraum
Pflanzzeitraum nach Vorkultur
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Mein Balkon ist nicht so sonnig, ich möchte aber unbedingt mein eigenes Gemüse ziehen. Geht das?

Es geht auf jeden Fall, die Pflanzen haben möglicherweise nicht so einen intensiven Geschmack, weniger Inhaltsstoffe und weniger Ernte. Bei der Pflege sollte man darauf achten, dass weniger gegossen wird

Was bedeutet Bio bei Samen?

Die Pflanzen, aus denen die Samen gewonnen wurden, werden weder mit Kunstdünger noch mit chemischen Pflanzenschutzmittel behandelt